Wohin soll es diesen Sommer in den Ferien oder im Urlaub gehen? Du hast keine Lust, den Sommer Zuhause zu verbringen oder mit deinen Eltern zu vereisen? Du willst lieber einen Teil des Sommers mit Gleichaltrigen verbringen? Lieber neue Leute kennenlernen? Lieber abends am Strand feiern und etwas erleben? Dann solltest du auf jeden Fall zum diesjährigen DIDF-Jugend Sommercamp vom 25. Juli bis zum 04. August mitkommen!

Campen hört sich langweilig und irgendwie nicht so bequem an? Nicht bei diesem Camp. Denn unser Camp findet nicht irgendwo statt, sondern an der Mittelmeerküste in Südfrankreich. Unser Campingplatz befindet sich im beschaulichen Agde, direkt am Strand. Bei 30 Grad kannst du also im Mittelmeer schwimmen, dich am Strand sonnen, einen Spaziergang durch den Ferienort machen, dabei ein Eis essen oder im Schatten der Bäume auf unserem Platz ein Nickerchen machen. Nachts schläfst du nicht auf dem Boden, sondern in Komfortzelten mit Schlafabteilen für je 2 Personen, Matratzen und Betten, sowie Lampen. Also alles andere als unbequem. Wenn dir doch mal langweilig werden sollte am Strand, kannst du zum freiwilligen Tagesausflug nach Barcelona mitkommen. Richtig gelesen, da wir uns in der Nähe zur spanischen Grenze befinden, werden wir einen Ausflug in eine der schönsten Städte der Welt machen. Also ist Langeweile definitiv keine Option!

Doch gibt es neben all der Freizeit natürlich auch Programm. Denn an diesem Camp werden nicht nur Jugendliche aus Deutschland, sondern auch aus Frankreich, England und Österreich teilnehmen. Gemeinsam werden wir uns über die Lage in unseren Ländern austauschen. Wie funktioniert das Bildungssystem in den anderen Ländern? Bei uns gab es Anfang des Jahres Streiks, an denen fast eine Millionen Menschen teilgenommen haben, gab es sowas auch in anderen Ländern? Gibt es Studierendenbewegungen in Frankreich, Österreich oder England? In Deutschland wurde die AfD mit 12,6 % in den Bundestag gewählt. Somit sitzt eine offen rechte Partei im Parlament. Auch im restlichen Europa gibt es einen Rechtsruck. Was hat sich mit der FPÖ in Österreich verändert? Erstarkt die Front National in Frankreich weiter? Welche Auswirkungen hat der Brexit für die Jugendlichen in England? Aber auch Themen, wie Sport, Kultur und Musik werden bei uns nicht zu kurz kommen. All diese Fragen werden auf dem Sommercamp behandelt.

Neben all diesen Dingen, kannst du dich in die AGs einbringen, einen eigenen Film drehen. Eine eigene Zeitung herausbringen. Eine eigene Choreografie einstudieren. Ein eigenes Theaterstück schreiben. Ein eigenes Kunstwerk erschaffen. Du lernst Videos zu machen, Interviews zu führen, professionell zu fotografieren. Du diskutierst hitzig in der Frauen AG über Chancengleichheit und Frauenrechte. In den AGs wirst du zum Künstler, zum Tänzer, zum Schauspieler, zum Journalisten. In den AGs verbringst du Zeit mit anderen Jugendlichen, findest neue Freunde und wirst aktiv.

Du siehst also: wir haben eine Menge zu bieten. Wo sonst bekommst du all dies? Einen günstigen Urlaub direkt an der Mittelmeerküste. Dazu eine Fahrt nach Barcelona. Ein starkes inhaltliches Programm. AGs, bei denen du zum Macher wirst. Am Abend, wenn du eigentlich schon ziemlich erschöpft bist von den vielen Eindrücken, geht es aber weiter. Du kannst gemütlich bei Tee, einem Crêpes oder einem Eis am Kiosk sitzen, dich mit anderen unterhalten, während ihr gemeinsam Sonnenblumenkerne esst. Danach zieht ihr gemeinsam weiter zum Strand, wo dich jeden Tag ein anderes Bühnenprogramm erwartet. Ob Konzerte, Improtheater, gemütliche Liederabende am Lagerfeuer oder einfach nur Disco, auch am Abend kommst du auf deine Kosten.

Nach all diesen Fragen stellt sich doch eigentlich nur noch eine: worauf wartest du? Melde dich an zum Sommercamp der DIDF-Jugend. Erlebe 10 Tage voller Spaß. Erlebe 10 Tage voller neuer Freunde. Erlebe 10 Tage voller Sonne und Meer. Erlebe 10 Tage, in denen du kreativ wirst. Erlebe 10 Tage, in denen du noch nie so viele gute Diskussionen hattest. Erlebe 10 Tage, in denen du bestimmt, wie du leben willst. Erlebe 10 Tage, in denen du etwas veränderst. Erlebe 10 Tage, die du nie wieder vergisst.

Anmeldung

Plakat & Flyer:
Sommercamp 2018 Flyer A4 farbe PDF
Sommercamp 2018 Plakat A2 farbe PDF